Sensation: Platz 1 für die CATS!

Ein unglaubliches Wochenende: Die Damenmannschaft startete in die Saison mit einem Vorbereitungsturnier in Deutschland und holte sich gleich den Turniersieg!

Ohne Erwartungen reisten die Volleycats mit dem Vereinsbus zum NANKA-Vorbereitungsturnier nach Deutschland. Die CATS wollten sich von der besten Seite zeigen und unsere Sportstadt Traiskirchen mit Würde vertreten. Die Mädls schafften mehr als das. Sie begeisterten nicht nur die deutschen Trainer mit ihrer sauberen Technik und ihrer Motivation sondern machten sich auch bei den deutschen Fans einen Namen!
Trotz einiger Ausfälle brachten die Mädls eine TOP Leistung und spielten sich konsequent ins Finale. Auch dort konnten sie prahlen. Obwohl das Publikum ihre deutsche Mannschaft vorallem im ersten Satz, den die Bayreuth knapp gewannen, spielten sich die Volleycats in den Sätzen 2 und 3 in einen wahren Spielrausch und brachten so die Gegner als auch das Publikum zum Verstummen.
Resumee: 7 Spiele. 7 Siege = Turniersieger Volleycats

So Trainer Werner Winterleitner: „Die Volleycats sind bekannt dafür, dass sie hart trainieren und Volleyball aus Leidenschaft spielen, doch die Mädls wollen diese Saison noch eins drauf legen. Die CATS starten nicht nur voll motiviert in die neue Saison sondern starten mit dem Gedanken: „Wir wollen jedes Meisterschaftsspiel gewinnen“ Die CATS werden zu den Wildcats. Wir spielen nicht mehr schlichtes Volleyball sondern :„WIR wollen mehr“. Macht euch gefasst auf die kommende Saison!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code