U12 – Erster Turniersieg

Vor einer Woche begann man mir einer Umstellung im Trainerteam sowie auch mit einem neuen taktischen Konzept. Der Grundstein, die Technik, ist bei den Mädels aus Traiskirchen bereits sehr gut und somit konnte man auch mit dieser Umstellung beginnen.

In den Gruppenspielen gegen Hollabrunn weiblich und Bad Vöslau mix sowie Schottwien mix konnten die Mädels dieses System auch bereits erproben. Trotz einiger Unsicherheiten konnten bis auf Schottwien mix alle Spiele ohne Satzverlust gewonnen werden. Gegen die Mannschaft aus Schottwien kam es zum einzigen Satzverlust, jedoch reichte es zum Gruppensieg. Im Semifinale gegen die Burschen aus Hollabrunn wurde die anfängliche Nervosität abgelegt und klar mit 2:0 gewonnen. Somit standen die Mädels erstmalig in einem Finale und der Gegner war, so wie schon in der Vorrunde, Schottwien. Doch diesmal zog man sehr rasch auf und davon, erarbeitete sich Punkt für Punkt und gewann den ersten Satz auch sehr souverän. Das gleiche Bild im zweiten Satz, doch plötzlich wurde man nervös, war man doch sehr knapp am ersten Turniersieg dran. Die Halle brodelte und das bei einem U12 Match. Lautstark wurden beide Mannschaften angefeuert. Am Ende setzten sich die CATS durch und gewannen ihr erstes Turnier!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code